Proseminar Bioinformatik

"Efficient Algorithms for RNA molecules"

Sommersemester 2012



Dozent: Tutoren: Termin:
  • Das Proseminar findet währends des Semesters Montags um 14-16 Uhr statt
Ort:
  • Raum 406, Gebäude E2.1
Themen:
  • Efficient Algorithms for RNA molecules

Teilgebiet:
  • Informatik, Bioinformatik
Vorkenntnisse:
  • Mathematik für Informatiker I-III, Bioinformatik I
Voraussetzung zur Scheinvergabe:
  • Selbständige Erarbeitung und Präsentation eines Vortrages zu ausgewählten Themen aus dem Gebiet der Bioinformatik

Mögliche Fortsetzungsveranstaltungen:
  • Seminar Bioinformatik
  • Bachelor Bioinformatik
  • Master Bioinformatik
Inhalt:
  • In den letzten 10 Jahren wurde durch zahlreiche Studien gezeigt, dass nicht-kodierende RNA-Moleküle (ncRNA) bei der Steuerung unseres Stoffwechsels eine zentrale Rolle spielen. Insbesondere bei der Regulierung der Genexpression bilden sie eine der wesentlichen Steuerungskomponenten. Ferner hat man erkannt, dass Mutationen und genetische Aberrationen, die zu Modifikationen von ncRNAs führen, auch auslösende Faktoren vieler Erkrankungen sein können. Unter anderem spielen genetische Aberrationen von nCRNAs auch bei der Entwicklung bestimmter Tumore eine Rolle.
    Da die Suche nach neuen ncRNA-Molekülen im Genom des Menschen und den Genomen von anderen sequenzierten Spezies sowie die Bestimmung der Struktur und Funktion dieser Moleküle aktuelle Schwerpunkte der Forschung sind, gehören Bioinformatik-Methoden hier natürlich zu den wichtigsten Forschungswerkzeugen. Im Rahmen des Proseminars werden wir uns deshalb mit den Funktionen der ncRNA-Moleküle sowie mit Bioinformatik-Methoden zur Suche und zur Struktur- und Funktionsannotation von ncRNAs beschäftigen.

Vorbesprechung:
  • Montag, 23.04.2012, 14:00 Uhr, Gebäude E2.1, Raum 406
Vorgehensweise:
  • Bei der Vorbesprechung kann sich jeder Teilnehmer aus der Liste möglicher Arbeiten eine Publikation auswählen und mit seinem Betreuer in Kontakt treten. Die weitere Vorgehensweise wird dann bei der Vorbesprechung geklärt.

  • Die Vortragszeit beträgt 30 Minuten. An den Vortrag schliessen sich ca. 15 Minuten Diskussion an. Die Vortragssprache ist Englisch, die Diskussion erfolgt in Deutsch. Die Vorträge sollten möglichst als Powerpoint-Datei vorbereitet werden.

  • Jeder Teilnehmer hat sich bis spätestens 1 Woche vor dem Seminar bei seinem Betreuer zu melden und eine fast fertige Version seines Vortrages zu präsentieren.

  • Zusätzlich zu dem Vortrag hat jeder Teilnehmer vor Erhalt des Scheins eine Zusammenfassung des Vortrags (inklusive der Diskussion) in englischer Sprache zu erstellen und abzugeben. Der Umfang der Zusammenfassung liegt bei ca. 1 Seite DinA4.

  • Da am Ende des Seminares alle Vorträge für die Teilnehmer auf unserer Webpage zugänglich sein sollen, sind die Powerpoint-Datei zum Vortrag und die Zusammenfassung beim jeweiligen Betreuer in elektronischer Form abzugeben.

Links & Tips